Willkommen in der Weißenfelser Novalis-Gedenkstätte

Der bedeutende frühromantische Dichter Friedrich von Hardenberg – genannt Novalis – lebte von 1786 bis zu seinem frühen Tod 1801 in Weißenfels, im heutigen Novalishaus.

In der beachtlichen und international bekannten Ausstellungs- und Gedenkstätte wird das Leben und Werk in 3 Räumen besucherfreundlich vermittelt.

Folgen Sie uns auf den Spuren des Dichters, über den  Goethe sagte: „daß dieser mit der Zeit ein Imperator hätte werden können“ und entdecken Sie gemeinsam mit uns sein Leben & Schaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.